Anzeige

Türkei muss mit noch verheerenderen Beben rechnen

aktuell, 22.02.2023

donnerwetter.de veröffentlicht aktualisierte Analyse mit Erdbebenwahrscheinlichkeiten für den Raum Istanbul und andere Teile der Türkei

Es ist wirklich faszinierend, wie unvorbereitet eine Gesellschaft sein kann, obwohl seit Jahrzehnten kar ist, welche Bedrohung vor der Tür steht. So auch bei der jüngsten Erdbebenkatastrophe in der Türkei. Politiker, Verwaltungsbeamte, Bauunternehmen aber auch Privatleute haben meisterhaft verdrängt und vertuscht: "Es kann einfach nicht sein, dass so ewas kommt."

Werden wir schon bald einer Wiederholung in Istanbul sehen? Mit hoher Wahrscheinlichkeit werden nämlich auch hier in den nächsten Jahren, vielleicht auch Jahrzehnten, schwerste Beben folgen.

Wird sich in der türkischen Politik bis dahin etwas ändern oder bleibt das Menschenleben "egal"? Dieser Eindruck drängt sich auf.

Donnerwetter.de hat eine aktualisierte genaue Analyse mit Erdbebenwahrscheinlichkeiten für den Raum Istanbul und andere Teile der Türkei durchgeführt.

Basis der Veröffentlichung ist ein von uns publiziertes Buch aus dem Jahr 2009, welches sich mit den Erdbebenrisiken in der Provinz Hatay beschäftigt.

Weitere Informationen zur Neuauflage von "30 Sekunden" in der Edition Istanbul finden Sie hier!

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




5

Wetter-Meldungen

Anzeige
mehr

Zitat des Tages

    "Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen."

    Johann Wolfgang von Goethe