Deutschland-Wetter


Anzeige


  Freitag Nachmittag
 
  3
9
3
12
10  
  10
 
  Karten-Ansicht
 


  Die Wetterlage
 
Ein Hoch verstärkt sich über Deutschland weiter und auch die Wolken über der Osthälfte lockern mehr und mehr auf. Nach Westen bringt der Hochdruckeinfluss meist schon sonniges Wetter.

  Wetter Freitag
 
Am Freitag im Osten noch letzte Tropfen möglich, sonst meist wechselnd bis stark, in den westlichen Landesteilen gering bewölkt, trocken, 7 bis 14 Grad.

  Regional-Wetter
 
Ort suchen:

Das Wetter in Deutschland

Wolkenauflösung

Überwiegend frostige Temperaturen

In der trockenen Luft des Nordens und Nordostens präsentiert sich der Himmel am Abend wolkenlos oder nur leicht bewölkt. Sonst halten sich zunächst zum Teil noch zähere Wolken. An den Alpen kann es anfangs stellenweise noch etwas tröpfeln, auf den Bergen flocken.

Die Temperaturen bewegen sich vor Dämmerungsbeginn noch bei 3 Grad in Teilen Mecklenburg-Vorpommerns und 13 Grad in der Kölner Bucht.

Der Nordost- bis Ostwind weht allgemein schwach bis mäßig.

 

Bis Mitternacht klart der Himmel verbreitet auf und die Temperaturen gehen allmählich zurück.

 

Während der zweiten Nachthälfte leuchten abgesehen harmloser Wolken verbreitet Mond und Sterne und es bleibt trocken.

Bis zu den Frühstunden kühlt die Luft auf frostige -5 bis 0 Grad ab. Etwas milder mit 1 bis 4 Grad bleibt es im Südwesten und Westen.

 

Hier finden Sie den Niederschlags-Radarfilm.

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt
mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos