Pollenflug ausgebremst?

Pollenflug, 10.07.2024

Ab wann sich wieder deutlich mehr Blütenstaub in der Luft tummelt!

Der Pollenflug gönnt sich in der zweiten Wochenhälfte bei wechselhaftem Wetter eine kleine Auszeit - es befinden sich nur in den Regionen mit längeren Trockenphasen nennenswerte Pollenkonzentrationen in der Luft.

Mit trockenerer Witterung zum Wochenwechsel nimmt dann aber vor allem der Gräser-, Brennnessel- und Ampferpollenflug wieder zu. Auch Beifußpollen sind dann in der Luft unterwegs.

Schimmelsporen sind mäßig bis stark in der Luft vertreten.

Hier finden Sie die Pollenflug-Prognosen für Ihre Region.

Bild: Achim Otto

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




5

Wetter-Meldungen

Anzeige
mehr

Zitat des Tages

    "Keulen sind als Vernichtungswerkzeuge etwas aus der Mode. Aber das Schicksal bedient sich ihrer noch."

    Heinz Rühmann