Anzeige

Nacht mit vielen Schauern

Deutschland-Wetter, 09.10.2019

Tiefstwerte um 11 bis 7 Grad.

In der Nacht zeigt sich der Himmel über weiten Teilen des Landes dicht bewölkt oder bedeckt, im Südosten, dem Schwarzwald sowie an der Nordseeküste ist es zeitweise auch locker oder aufgelockert bewölkt. Verbreitet muss in der Nacht mit Schauern gerechnet werden.

Die Temperaturen sinken auf Werte um 11 Grad in Dresden und um 7 Grad im Spessart.

 

 

Der Donnerstag startet überwiegend dicht bewölkt oder bedeckt, im äußersten Nordwesten und auf der Schwäbischen Alb gibt es auch zeitweise Lichtblicke. In der Nordhälfte bleibt es häufig trocken, im Süden muss immer wieder mit Schauern gerechnet werden.

Die Temperaturen erreichen Werte um 6 bis 10 Grad.

Die weiteren Aussichten finden Sie in unserem Deutschland-Wetter

 
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos