Anzeige

Gold, Silber oder Bronze?

Fit bei jedem Wetter, 12.06.2019

Mit dem Deutschen Sportabzeichen können Sie ihre sportliche Leistung überprüfen und etwas für sich tun

Auch wenn man es an den heißen Tagen etwas langsamer angehen darf, ist Sport für unsere körperliche und psychische Gesundheit sehr wichtig. Wer sich bewegt ist meist ausgeglichener und fühlt sich einfach besser, als jemand, der sich nicht so viel bewegt. Wer ein Ziel benötigt, um sich sportlich zu betätigen, kann beispielsweise auf das Deutsche Sportabzeichen hinarbeiten. Doch was ist das genau?

 

 

Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Es ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen. Wer keine Lust auf ein Abzeichen hat, kann auch einfach nur zum Fit-Machen an den Übungen teilnehmen.

Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination sind gefragt

Um Sie in allen Bereichen des Sports zu testen, müssen verschiede Übungen in den oben genannten Bereichen erfolgreich bestanden werden. Je nach Alter und Geschlecht sind die Anforderungen unterschiedlich. Wenn alles gut läuft, sind sie danach stolzer Besitzer des Deutschen Sportabzeichens in Bronze, Silber oder sogar Gold.

Weitere Informationen zu den Anforderungen und zur Anmeldung finden Sie hier.

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos