Anzeige

Mildes Jahr und seine Auswirkungen

aktuell, 24.11.2022

Blütenspektakel Ende November.

Normalerweise fällt der Korkflügelstrauch im donnerwetter.de-Wetterpark in den Herbstmonaten durch sein leuchtend-rotes Blattkleid auf - nicht umsonst wird die Pflanze umgangssprachlich auch als "Burning Bush" bezeichnet.

In diesem unglaublich warmen Jahr ist unser Korkflügelstrauch aber noch nicht so wirklich im Spätherbst angekommen, er hat sogar neu ausgetrieben. Die Frucht des Pfaffenhütchens, wie der Korkflügelstrauch auch genannt wird, erscheint nach der Blüte im Mai oder Juni in normalen Jahren zwischen September und Oktober.

Zu einem solch späten Zeitpunkt konnten wir ein solches Farbspektakel hier in der hohen Eifel (700 m), wo es in diesem Herbst unüblicherweise erst einen einzigen Tag (genau genommen waren es nur 30 Minuten am letzten Sonntag) mit leichten Frosttemperaturen gab, noch nicht beobachten.

Korkflügelstrauch

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

weitere Themen - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos